Berlin fotografisch entdecken

Fotomotive in Berlin

Die Hauptstadt Berlin kann wahrlich nicht nur tolle Sehenswürdigkeiten bieten, sondern vielmehr auch eine gigantisch große Auswahl an sehr guten Fotomotiven bei Tag und Nacht sein Eigen nennen. Dabei sind diese nicht nur sehr gut zu erreichen, sondern vor allen Dingen auch das ganze Jahr über einen Schnappschuss wert, da die Schönheit und Machart der Berliner Fototipps einfach sehr eindeutig für sich spricht.

So sollte man neben schönen Souvenirs wie die bekannten Berlin Shirts unbedingt auch einige fotografische Andenken von einem Trip nach Berlin mitnehmen.

Bekannte Berliner Sehenswürdigkeiten

Fotografieren in Berlin bietet reichlich Auswahl an unterschiedlichen Fotomotiven. Besonders interessant ist hierbei jedoch auch, dass vor allen Dingen die großen und bekannten Sehenswürdigkeiten Tag und Nacht ein gutes Motiv abgeben. Brandenburger Tor, der Fernsehturm, das Rote Rathaus oder aber der Reichstag sind Motive, welche nicht ohne Grund auf vielen Postkarten abgebildet sind und einfach eine Menge an Möglichkeiten jeweils zu bieten haben. Auffallend ist dabei, dass Berlin seine bekannten Sehenswürdigkeiten nachts Aufwendig in der Regel beleuchtet, weshalb sich tolle Fotomotive für den gelungenen Schnappschuss ergeben können.

Berlin

Das moderne Berlin

Die deutsche Hauptstadt Berlin bietet jedoch nicht nur im Rahmen der bekannten Sehenswürdigkeiten viele Optionen, sondern vielmehr sollten die großen Neubauten ebenfalls besucht werden. Der Berliner Hauptbahnhof, der umgebaute und fertiggestellte Potsdamer Platz samt Sony Center und DB Tower bzw. auch die neuen Gebäude rings um den Alexanderplatz bieten die Chance ein neues Berlin im Bild festzuhalten und ein wirklich tolles Motiv zu erhalten. Hierzu können durchaus auch der Vorplatz der Berliner Spielbank oder aber das Gelände rund um das KADEWE gelten, denn immerhin finden sich bekannte Fotomotive wieder, wenngleich aufgrund der enormen Besucherfrequenz immer wieder ein gelungener Schnappschuss gemacht und geschossen werden kann.

Berlin

Museumsinsel und mehr

Berliner Fotografen haben jedoch abseits dieser Motive noch den ein oder anderen interessanten Tipp parat. Besonders die Museumsinsel mitsamt ihrer Einrichtungen ist hierbei zu erwähnen, wenngleich darüber hinaus eben zugleich auch einmal von dort ausgehend das Nikolaiviertel oder aber der Hackersche Markt erreicht werden kann, welche durch die typische Berliner Art etwas vollkommen Neues und Ungewöhnliches in ihrem Wirken zu bieten haben, dass auf jeden Fall ein gutes Motiv abgibt. Wird dieser Weg weiter beschritten sollte durchaus auch Friedrichshain sowie der Prenzlauer Berg noch aufgesucht und besucht werden.

Berlin ist eine pulsierende Metropole und Stadt. Für Besucher besonders interessant ist auf jeden Fall der Umstand, dass zahlreiche sehr gute Fotomotive vorhanden sind, welche den Streifzug durch Berlin definitiv zu einem lohnenden Besuch machen werden. Gerade ein Blick abseits der großen Attraktionen lohnt hierbei doch überaus beim Fotografieren. Wer vorab noch mehr zum Thema Berlin wissen will, findet hier die nötigen Informationen.

This Post Has 0 Comments


Wussten Sie, das Leitungs- und Flaschenwasser stark mit Schadstoffen belastet ist und diese von gesetzes wegen überhaupt nicht untersucht werden müssen. Wo nicht gesucht wird kann auch nichts gefunden werden. Gehen Sie auf Nummer "Sicher" und sorgen Sie selbst vor. Vertrauen Sie sich selbst! Filtern Sie, sonst sind Sie der Filter!