„Posterdrucke – Große Bilder wirken besser“

Posterdrucke oder Fotodrucke?

Kennen Sie das? Da haben Sie diese tolle Aufnahme gemacht, und dann schlummert sie auf der Speicherkarte oder der Festplatte vor sich. Das hat sie sicherlich nicht verdient!

Nun lassen sich die Fotos heute auch ganz gut am Monitor oder in einem digitalen Bilderrahmen betrachten, aber mein absoluter Favorit ist nach wie vor der Abzug, also das gedruckte Bild.

Das Bild also, das ich anfassen, drehen und wenden, in den Händen halten und auch an die Wand nageln kann.

Hierbei stellt sich nun die Wahl nach den kleineren Fotoabzügen oder ob es direkt große Posterdrucke sein sollen. Diese sind natürlich etwas teurer und sollten den besonders sehenswerten Aufnahmen vorbehalten sein, schon alleine aus Platzgründen. (Okay, mit etwas gutem Willen bekommen Sie sicherlich recht viele Poster untergebracht).

Und gerade die großen Poster bringen die Aufnahmen erst so richtig zur Geltung, sie wirken einfach besser und „machen was her“.

Posterdrucke

Posterdrucke

Posterdrucke – welche Größen gibt es?

Die Formate richten sich nach dem Seitenverhältnis, also 2:3 oder 3:4 um die gängigsten Formate zu nennen. Bei Abweichungen ist ein Zuschnitt erforderlich, das sollte vorher bedacht werden, wenn an den Seitenrändern etwas wegfällt.

Übliche Größen sind 20x30cm oder 30x40cm bzw. jeweils ein vielfaches davon. Aber auch quadratische Formate und Panoramabilder sind beliebt und werden gerne genommen, ebenso wie die Standardformate A0, A1 und A2.

Posterdrucke – empfehlenswerte Anbieter

Im digitalen Zeitalter ist es einfach geworden Abzüge über das Internet zu bestellen und dementsprechend viele Anbieter gibt es inzwischen. Die Preise sind allgemein recht günstig, die Qualität ist durchaus gut, kann natürlich variieren. Das sollte von Fall zu Fall getestet werden, um „sein “ persönliches Lieblingslabor bzw. Druckerei zu finden.

Die meisten Firmen bieten hierbei ein sehr umfangreiches und breites Sortiment an, also neben den klassischen Abzügen auch Kalender, Fotobücher und alle möglichen Drucksachen mehr.

Einige Anbieter haben sich aber gerade auf Posterdrucke spezialisiert, hier ist dann natürlich eine besonders gute Qualität zu erwarten.

Sind Poster überhaupt noch zeitgemäß?

Aber ja, gerade auch im digitalen Zeitalter sind Posterdrucke immer noch erste Wahl, um das eigene Zuhause ein wenig zu verschönern und aufzupeppen.

This Post Has 2 Comments

  1. Das ist toll, ein schönes und vor allem persönliches Weihnachtsgeschenk so ein Riesenposter. Ich werde davon sicher Gebrauch machen und danke für den netten Vorschlag
    Viele Grüße
    Claudia

  2. Petra sagt:

    Ich kann dem nur zustimmen. Ich muss ein gelungenes Bild auch in der Hand halten können. Und einige unserer schönsten Urlaubs- und Familienbilder schmücken unsere Wände.
    Danke für die Empfehlungen zum Posterdruck. Werde ich gleich mal testen, Weihnachten steht ja vor der Tür!
    Viele Grüße
    Petra


Wussten Sie, das Leitungs- und Flaschenwasser stark mit Schadstoffen belastet ist und diese von gesetzes wegen überhaupt nicht untersucht werden müssen. Wo nicht gesucht wird kann auch nichts gefunden werden. Gehen Sie auf Nummer "Sicher" und sorgen Sie selbst vor. Vertrauen Sie sich selbst! Filtern Sie, sonst sind Sie der Filter!