Tipps für bessere Urlaubsfotos

Naht der Sommer, so nahen auch Sommerferien und Urlaub. Sicherlich möchte jeder seinen Urlaub so gut es geht festhalten und zu Zeiten von Smartphones und Kompaktkameras ist dies einfacher denn je. Jeder kann schnell und einfach professionelle Fotos schießen. Damit diese auch gelingen, finden sich im Folgenden einige hoffentlich hilfreiche Tipps.

Tipps für schöne Fotos im Urlaub

Bilder mit einem Rahmen sind häufig schöner, als Bilder ohne. Wenn Sie sich jetzt fragen, woher Sie einen Rahmen her bekommen sollen, so müssen Sie sich nur in Ihrer Umwelt umschauen. Äste, Torbögen, Türrahmen, all diese Dinge können als Rahmen dienen. Der Rahmen sollte hierbei nur unscharf sein oder im Schatten. Der Fokus und die Hauptbelichtung sollte immer noch auf dem Hauptmotiv „in“ dem Rahmen liegen.

Wer sich in geschichtsträchtigen Städten aufhält oder in Städten mit besonderen Wahrzeichen, der sollte diese unbedingt vor die Linse bekommen. Diese Dinge sind meist jene, die das Land besonders charakterisieren und die Geschichten erzählen, die Sie mit Bildern einfangen können.

Wie auch bei „normalen“ Bildern müssen Sie bei Urlaubsfotos ebenfalls auf das Format achten. Wer einen See im Hochformat einfangen will, der wird keine so schönen Ergebnisse erzielen, wie im Querformat. Will man jedoch etwas in der Höhe besonders zur Geltung bringen, sollte man natürlich das Hochformat wählen. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen mag, der sollte am besten in beiden Formaten fotografieren und dann entscheiden. Was auch vom Vorteil ist, ist die Panorama-Funktion vieles Smartphones. Diese bieten eine weitere Möglichkeit schöne Bilder im Querformat aufzunehmen.

Menschen fotografieren

Es klingt banal, doch in vielen Fotoalben finden sich mehr Landschaftsaufnahmen, als Aufnahmen von den Mitreisenden. Diese können posieren oder sich auf witzige Art und Weise ins Umfeld eingliedern (zum Beispiel beim schiefen Turm von Pisa).

Das Wichtigste bei Fotografien ist jedoch das Ausprobieren. Immerhin ist das Ihr Urlaub, nehmen Sie sich die Zeit um schöne Fotos zu machen, probieren Sie die verschiedenen Funktionen Ihrer Kamera aus, damit die Urlaubsfotos für immer eine schöner Erinnerung für Sie darstellen.

This Post Has 0 Comments


Wussten Sie, das Leitungs- und Flaschenwasser stark mit Schadstoffen belastet ist und diese von gesetzes wegen überhaupt nicht untersucht werden müssen. Wo nicht gesucht wird kann auch nichts gefunden werden. Gehen Sie auf Nummer "Sicher" und sorgen Sie selbst vor. Vertrauen Sie sich selbst! Filtern Sie, sonst sind Sie der Filter!