Wartung und Reinigung von Laserdruckern

Für jeden Techniker ­der Kopierer, Drucker, Fax- und andere IT-Geräte ­wartet oder repariert ist der Tonerstaubsauger ein unerlässliches Hilfsmittel für die Reinigung der Geräte. Dieser spezielle Staubsauger nimmt die sehr feinen Partikel des Toners auf und hält sie fest. Tonerstaub wird mit gesundheitsgefährdenden Auswirkungen in Verbindung gebracht. Der Tonerstaubsauger gewährt Schutz vor den Mikro-Partikeln.

Es bedarf spezieller Staubsauger für die feinen Toner-Partikel

Für die unterschiedlichsten Zwecke bei der Reinigung und Wartung von Kopiergeräten und Laserdruckern sowie auch anderen Geräten, bei denen Tonerreste zu entfernen sind, gibt es diese Spezialstaubsauger, die bei itenga.de erhältlich sind. Tonerstaubsauger wurden insbesondere für die sehr feinen Staubpartikel der Toner mit einem Korndurchmesser bis zu 0,3 Mikrometer Durchmesser zur Zurückhaltung entwickelt. Zur Funktion in diesen Geräten werden die kleinen Tonerteilchen elektrostatisch aufgeladen, um auf der Kopiertrommel haften zu können. Diese gewünschte Eigenschaft beim Kopieren und Drucken macht sich beim Reinigen und Absaugen der Reste negativ bemerkbar. Der Tonerstaubsauger wird durch Erdung vor aufgeladenen Staubteilchen geschützt.

itenga.de

Tonerstaubsauger und Zubehör bei itenga.de

Gesundheitsgefährdung durch Kontakt mit Tonerstaub

Eigens durchgeführte Untersuchungen im berufsgenossenschaftlichen Institut für Arbeitsschutz haben ergeben, dass es während des Druck- oder Kopiervorgangs zu keinerlei nennenswertem Einatmen von Tonerstaub mit modernen Laserdruckern und Kopieren kommt. Jedoch beim Wechseln und Nachfüllen von Tonerkartuschen und beim Reinigen der Geräte kann es zu Belastungen mit Tonerstaub kommen. Genau hier werden die Tonerstaubsauger eingesetzt. Sie helfen dabei, den Kontakt mit Resten von Toner zu vermeiden.

Der Anwendungszweck bestimmt die Auswahl

Es wurden geeignete Tonerstaubsauger für den mobilen Einsatz entwickelt. Bei diesen Geräten sind der Schlauch und die Düsen in einem Transportkoffer zusammen mit dem Sauger untergebracht. Integriert sind auch eigens für Tonerstäube entwickelte Rückhaltesysteme. Ein mehrlagiges Spezialfilter sammelt dabei den Staub ein. Bevor der maximale Füllstand erreicht wird, wird der Filter entnommen, versiegelt und kann dann entsorgt werden. Mittlerweile werden sogenannte Polymertoner eingesetzt, die noch feinkörniger sind. Dies ist wichtig bei der Auswahl des am meisten geeigneten Tonerstaubsaugers. Da die Bedingungen für die Anwendung variieren, müssen die Geräte nach dem Anwendungszweck ausgewählt werden. Dabei spielen Anwendung, Tonerart, Saugmengen und der Transport eine besondere Rolle und sollten bei der Entscheidung für welchen Tonerstaubsauger der Kunde sich dann entschließt mit einfließen.

 

This Post Has 0 Comments


Wussten Sie, das Leitungs- und Flaschenwasser stark mit Schadstoffen belastet ist und diese von gesetzes wegen überhaupt nicht untersucht werden müssen. Wo nicht gesucht wird kann auch nichts gefunden werden. Gehen Sie auf Nummer "Sicher" und sorgen Sie selbst vor. Vertrauen Sie sich selbst! Filtern Sie, sonst sind Sie der Filter!